Mein Idealzaun

Fertige Zaunmodelle

Das ideale Zaunsystem • flexibel • elegant • wertvoll

Problemlos zu montieren auf jedem Untergrund, egal ob Steigungen oder Kurven.
Wählen Sie einfach Ihr gewünschtes Zaunmodell bei entsprechender Höhe.
Das Montagesystem basiert grundsätzlich auf Zaunfelder mit 150 cm Länge von Mitte bis Mitte Pfeiler.

Die Zaunfelder sind zerlegt in fertig gelochte Zauntraversen und fertige montierte Zaunstäbe zum leichten Selbstverschrauben. Die Zaunpfosten sind fertig komplettiert mit den entsprechenden Montagefüßen.

Durch einfaches Zuschneiden der Zauntraversen werksseitig oder ggf. bauseits gibt es für alle Maße eine perfekte Lösung.
Im Bedarfsfall können die Zauntraversen aus vollem und eloxiertem Flachalu 30/8 mm werksseitig auch abgewinkelt werden.
Die Zaunpfeiler sind aus eloxiertem Aluminium 30/30/3 mm und haben elegante und stabile Traversenhalter aus geschliffenem Edelstahl 50 mm rund.

Planung und Montage

1. Die Zaunanlage soll auf einer bestehenden Sockelmauer erstellt werden (Beton, Mauerwerk oder sonstiges).

Sind auf der Sockelmauer Abdeckplatten vorhanden?

Ist am Ende der Zaunlänge eine Wand oder Mauersäule zur Zaunbefestigung?

Die Sockelmauer ist mind. 18 cm breit, wir empfehlen Fußwinkelplatten in V2A Teil A.

Die Sockelmauer ist schmäler wie 18 cm, wir empfehlen Montagefuß schmal in Feuerverzinkt Teil E.

Bitte messen Sie die Längenmaße der einzelnen Zaunabschnitte. Werden Eckpfeiler benötigt, Mitte Mauer bis Schnittpunkt messen.

Variante mit Zaunpfeilern

Zaun Gartenmauer Montage

2. Die Zaunanlage soll im Erdreich einbetoniert werden.

Bitte messen Sie die Längenmaße der einzelnen Zaunabschnitte von der Grenze aus.

Werden Eckpfeiler benötigt, so sind diese linear- oder diagonal stehend möglich.

Wählen Sie Fußsockel z. Einbetonieren Teil B

  • Bei verdichtetem Boden (Schotter/Kies) Fußsockel 33 cm lang
  • Bei lockerem Boden (Erde) Fußsockel 40 cm lang

3. Die Zaunanlage soll auf einem Bordstein erstellt werden.

Bitte messen Sie die Längenmaße der einzelnen Zaunabschnitte immer von Anfang bis Ende Bordstein.
Geben Sie die Breite der Bordsteine an (z. Bsp. 8 cm).

Ist der Bordstein bündig mit dem Gehweg eingebaut, verwenden Sie den Montagefuß schmal Teil E.

Ragt der Bordstein min. 8-9 cm über den Boden hinaus und ist 8 cm breit, dann ist der Randsteinklemmbügel die optimale Befestigung. Eine Zaunecke wird dann mit Eckverbinder Teil G gemacht.

4. Sie wollen Mauersäulen oder Granitstehlen erstellen und genormte Zaunfelder dazwischen setzen.

Für ein genormtes Zaunfeld mit Wandwinkel Teil H benötigen Sie 152 cm +/- 1 cm Toleranz.

Variante Zaunfelder zwischen Mauersäulen, Granitsäulen etc.

Zaun auf Mauer - Zaun Granitpfosten Maße

Für zwei genormte Zaunfelder mit einem Zwischenpfeiler und Wandwinkel benötigen Sie 302 cm +/- 1 cm lichte Weite.

Zaunelemente Alu - Zaunfelder mit Zaunpfosten

Flexibel bis ins Detail

  • Die Fußsockel z. Aufdübeln oder zum Einbetonieren haben Langlöcher. So kann der Zaun in der Höhe nachjustiert werden.
  • Am Ende einer Zaunlänge kann der Pfeiler auch im Zaunfeld verschraubt werden. 1 bis 2 Stäbe können über den Pfeiler hinausragen, falls der Pfeiler ganz am Ende der Mauer nicht verdübelt werden kann oder beim Einbetonieren am Zaunende der Grenzstein im Wege ist.
  • Am Endpfeiler kann ein Zaun-Reststück bis 2 Stäbe (max. 30 cm) freitragend angeklemmt werden.
  • Bei starken Steigungen werden die Knotenpunkte der Zauntraversen und die Montagefüße elegant der Steigung angepasst.
  • Die einzelnen Zaunpfeiler können nach dem Aufdübeln durch Drücken oder Ziehen in Richtung Garten oder Straße ins Lot gebracht werden. Die untere Schraube am Fußsockel soll dazu nur halbfest angezogen sein.
  • Grundsätzlich sind mit diesem System alle Kurven, auch bei gleichzeitig steigendem Gelände machbar.
    Bei Kurven über 4 m Radius (entspricht ca. 6 m Länge bei einem 90°Bogen oder 4 Zaunfelder á. 150 cm) werden Felder und Pfosten für die ganze Kurvenlänge miteinander verschraubt und dann einfach in den entsprechenden Bogen gespannt und fixiert.
    Bei engeren Kurven unter 4 m Radius können die Zauntraversen vorgebogen geliefert werden.

Gerne sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung des erforderlichen Materials behilflich.

Übermitteln Sie uns die nötigen Maße und die örtliche Situation (ggf. Skizze u. Bilder) mit gewünschtem Modell und Höhe.

Sie erhalten dann von uns einen Aufteilungsvorschlag mit Kostenerstellung. Bei Fragen sind wir für Ihre Telefonnummer dankbar!